Menu

TCM Blog

TCM Hirse Kirschen Marillen Blutaufbau Yin Mangel TCM Ernährungsberatung
TCM Blog
silke

Blutaufbau

Mein heutiges Frühstück steht heute ganz im Fokus des Blutaufbau´s. Denn wenn unser Blut im Mangel ist, kommt früher oder später auch unser Yin in den Mangel. Das eine geht ins andere über. Hirse unterstützt uns bei Augentrockenheit, Haarausfall oder zb. bei Milchbildungsmangel in der Stillzeit. Auch bei Knochenschwund, Bindegewebsschwäche oder Muskelschwäche sollte man sie regelmäßig auf unseren Speiseplan setzten. Kirschen tonisieren speziell unser Leber-Blut & unser Herz-Blut und unterstützen uns bei Schlaflosigkeit, Herzklopfen, trockener Haut. Marillen sind gut bei allgemeinen Blutmangel und in der Stillzeit. Wie entsteht nun ein Blutmangel? Blutmangel entsteht zb. bei Stress nächtliches zu langes Arbeiten am PC zu scharfes Essen eine Geburt zu viel Kaffee oder Schwarztee Schlafmangel (!!) durch eine Operation Qi Stagnation uvm Wie erkennen wir, ob wir uns in einem Blutmangel befinden? Blasse Lippen blasses Gesicht helle

WEITERLESEN »
Pflanzendrink Hafermilch Mandelmilch Gerstenwasser Reisdrink Sesamdrink TCM Ernährungsberatung
TCM Blog
silke

Pflanzendrinks

Seit kurzem machen ich meine Pflanzendrinks selber und bin sehr begeistert wie schnell, einfach und unkompliziert das geht. Den großen Vorteil den ich darin sehe ist, dass man sich unglaublich viel Verpackungsmüll erspart, ich weiß was drinnen ist und dass ich mich gerade durch diverseste Getreidearten probieren kann. Heute habe ich mich am Vormittag ausgetobt – es gibt für die nächsten Tage Hafer und Reis Drinks für das tägliche Porridge und zum Kochen. Den Haferdrink habe ich noch mit einer Dattel und Kardamom aufgepeppt. Gerstenwasser zum Feuchtigkeitsausleiten (siehe meinen Beitrag zur Gerstenwasser hier https://www.ganster-tcm.at/gerstenwasser/) und einen schwarzen Sesam/Reis Drink. Schwarzer Sesam tonisiert unser Jing und Yin! (Yin tanken – ihr wisst schon 😉) ☯️ Meine Pflanzendrinks mache ich mit dem Kochmixer von And Soy und ich freue mich schon, weitere schöne Rezepte damit auszuprobieren. Wenn

WEITERLESEN »
TCM Blog
silke

Metall Büffel Yin Jahr

Mit dem 12. Februar gehen wir in das chinesische Metall-Büffel-Yin Jahr Im letzten Jahr wurde viel von jedem einzelnen von uns gefordert und viele fragen sich, wie es heuer weitergehen wird. Was bringt uns dieses neue Jahr mit sich? Was wird uns erwarten? Was wird von uns erwartet? Diese Fragen kann ich auch nicht beantworten, aber ich bin mit einer ganz positiven Energie ins Neue Jahr gestartet und da die Übergänge von einem Jahr zum nächsten Jahr nicht von heute auf morgen abrupt enden und sich verändern, kann ich heute schon ein bisschen schreiben wie wir uns aus Sicht der traditionellen chinesischen Medizin auf das bevorstehende Jahr unterstützen können. Dem Metall Element werden die Organe Lunge und Dickdarm zugeordnet und der Büffel wird dem Holz Element, speziell der Leber, zugeordnet und demnach müssen wir genau

WEITERLESEN »
TCM Ernährung
TCM Blog
silke

Kompott

Vor ein paar Tagen habe ich ja darüber gesprochen wie wir unser Yin aufbauen können. Ein Tipp den ich jedem der sich im Yin-Mangel befindet geben kann ist, Kompott zu essen. Kompott baut super Körpersäfte auf und nebenbei schmeckt es hervorragend 🙌🤸🍏🍐 In meine Kompotte kommen immer unterschiedliche Gewürze rein, es variiert immer ein bisschen zwischen Nelken, Tonkabohnen, Zimtstangen, Sternanis, Vanille, Orangenschalen, Kardamom, … je nachdem was wir gerade brauchen. Wann hast du zuletzt Kompott gegessen? Die letzte Klientin meinte „In meiner Kindheit bei meiner Oma“. Wenn du mehr über deine eigene Konstitution wissen möchtest und eine TCM Ernährungsberatung machen möchtest dann melde dich gerne bei mir. Die Beratung sind auch online möglich 💛

WEITERLESEN »
Yin Yang Alles im Einklang Alles fließt Gleichgewicht TCM Ernährung traditionelle chinesische Medizin
TCM Blog
silke

Alles im Einklang – oder doch nicht?

Yin & Yang. Alles fließt, eines geht über in das andere, alles ist im Einklang, ähmm. Stop. Oder doch nicht? Momentan wird gerade unser Yin sehr beansprucht und wir müssen sehr flexibel sein, müssen uns schnell auf diverseste Situationen einstellen usw. Ich denke jeder, hat hier ganz schnell seine eigene Situation im Kopf. In der TCM sagt man, dass unser Yin wird geschwächt durch innere Unruhe, Ratlosigkeit, nicht abschalten können, Angst, usw. Wahre „Yin-Energie-Vampire“ sind auch der PC, der Fernseher oder das Handy – wir verbringen oft viel zu viele Stunden davor. Im Winter tendenziell eh schon mehr als in den Sommermonaten und momentan wahrscheinlich noch viel mehr als sonst da ja ein Treffen mit Freunden, ein Restaurantbesuch oder ein gar Winterurlaub nicht möglich ist. Viele sind müde und erschöpft, leiden unter Schlafstörungen und sind

WEITERLESEN »
Gerstenwasser Gerste Entschlackung Entlastung Loslassen Kardamom Getreide TCM Ernährungsberatung
TCM Blog
silke

Gerstenwasser

So, geschafft – 2020 ist endlich vorbei und wir starten in ein neues Jahr! 🚀 Auch wenn Weihnachten und Silvester heuer nicht wie sonst stattgefunden haben und wir leider nicht alle Familienmitglieder und Freunde treffen konnten, wie wir es gewohnt sind hatten wir trotzdem ein paar fantastische Kulinarische Tage und auch der ein oder andere Keks und Schokoi wurden von mir gegesssen 😉. Süßigkeiten, traumhafte Desserts, Kekse, oftmals zu viel Fleisch oder ein Überessen dieser ganzen Weihnachtsköstlichkeiten führen zu Nässe in unseren Körper. Abgelöscht wird das ganze oftmals dann mit einem guten Glas Rotwein, einem kühlen Bierchen, Sekt oder Spirituosen und dies führt bei einem „zu viel von allem“ zu Hitze. Sodbrennen, Verdauungsblockanden, Völlegefühl, Gastritis oder auch Unruhe sind dann die Folgen und wir merken – dass unser Körper mal eine Pause braucht ✋. Ich

WEITERLESEN »