Menu

TCM Blog

TCM Blog
silke

Metall Büffel Yin Jahr

Mit dem 12. Februar gehen wir in das chinesische Metall-Büffel-Yin Jahr Im letzten Jahr wurde viel von jedem einzelnen von uns gefordert und viele fragen sich, wie es heuer weitergehen wird. Was bringt uns dieses neue Jahr mit sich? Was wird uns erwarten? Was wird von uns erwartet? Diese Fragen kann ich auch nicht beantworten, aber ich bin mit einer ganz positiven Energie ins Neue Jahr gestartet und da die Übergänge von einem Jahr zum nächsten Jahr nicht von heute auf morgen abrupt enden und sich verändern, kann ich heute schon ein bisschen schreiben wie wir uns aus Sicht der traditionellen chinesischen Medizin auf das bevorstehende Jahr unterstützen können. Dem Metall Element werden die Organe Lunge und Dickdarm zugeordnet und der Büffel wird dem Holz Element, speziell der Leber, zugeordnet und demnach müssen wir genau

WEITERLESEN »
Kompott Yin Aufbau Blutmangel Sternanis Gewürze TCM Ernährungsberatung traditionelle chinesische Medizin
TCM Blog
silke

Kompott

Vor ein paar Tagen habe ich ja darüber gesprochen wie wir unser Yin aufbauen können. Ein Tipp den ich jedem der sich im Yin-Mangel befindet geben kann ist, Kompott zu essen. Kompott baut super Körpersäfte auf und nebenbei schmeckt es hervorragend 🙌🤸🍏🍐 In meine Kompotte kommen immer unterschiedliche Gewürze rein, es variiert immer ein bisschen zwischen Nelken, Tonkabohnen, Zimtstangen, Sternanis, Vanille, Orangenschalen, Kardamom, … je nachdem was wir gerade brauchen. Wann hast du zuletzt Kompott gegessen? Die letzte Klientin meinte „In meiner Kindheit bei meiner Oma“. Wenn du mehr über deine eigene Konstitution wissen möchtest und eine Ernährungsberatung nach der traditionellen chinesischen Medizin haben möchtest dann melde dich gerne bei mir. Die Beratung sind auch online möglich 💛

WEITERLESEN »
Yin Yang Alles im Einklang Alles fließt Gleichgewicht TCM Ernährung traditionelle chinesische Medizin
TCM Blog
silke

Alles im Einklang – oder doch nicht?

Yin & Yang. Alles fließt, eines geht über in das andere, alles ist im Einklang, ähmm. Stop. Oder doch nicht? Momentan wird gerade unser Yin sehr beansprucht und wir müssen sehr flexibel sein, müssen uns schnell auf diverseste Situationen einstellen usw. Ich denke jeder, hat hier ganz schnell seine eigene Situation im Kopf. Unser Yin wird geschwächt durch innere Unruhe, Ratlosigkeit, nicht abschalten können, Angst, usw. Wahre „Yin-Energie-Vampire“ sind auch der PC, der Fernseher oder das Handy – wir verbringen oft viel zu viele Stunden davor. Im Winter tendenziell eh schon mehr als in den Sommermonaten und momentan wahrscheinlich noch viel mehr als sonst da ja ein Treffen mit Freunden, ein Restaurantbesuch oder ein gar Winterurlaub nicht möglich ist. Viele sind müde und erschöpft, leiden unter Schlafstörungen und sind angespannt, Frust macht sich breit, unsere

WEITERLESEN »
Gerstenwasser Gerste Entschlackung Entlastung Loslassen Kardamom Getreide TCM Ernährungsberatung
TCM Blog
silke

Gerstenwasser

So, geschafft – 2020 ist endlich vorbei und wir starten in ein neues Jahr! 🚀 Auch wenn Weihnachten und Silvester heuer nicht wie sonst stattgefunden haben und wir leider nicht alle Familienmitglieder und Freunde treffen konnten, wie wir es gewohnt sind hatten wir trotzdem ein paar fantastische Kulinarische Tage und auch der ein oder andere Keks und Schokoi wurden von mir gegesssen 😉. Süßigkeiten, traumhafte Desserts, Kekse, oftmals zu viel Fleisch oder ein Überessen dieser ganzen Weihnachtsköstlichkeiten führen zu Nässe in unseren Körper. Abgelöscht wird das ganze oftmals dann mit einem guten Glas Rotwein, einem kühlen Bierchen, Sekt oder Spirituosen und dies führt bei einem „zu viel von allem“ zu Hitze. Sodbrennen, Verdauungsblockanden, Völlegefühl, Gastritis oder auch Unruhe sind dann die Folgen und wir merken – dass unser Körper mal eine Pause braucht ✋. Ich

WEITERLESEN »
Wollsocken Fußbad Meridiane Niere 1 TCM Erkältung Immunsystem Tee fürs Immunsystem
TCM Blog
silke

Von Fußbädern und Wollsocken

Brrrrr, sehr kalt ist es momentan bei uns, wenn man draußen unterwegs ist. Und leider haben wir ja momentan auch keine Möglichkeit irgendwo hineinzuhuschen, um uns aufzuwärmen. Da kann es schon mal sein, dass man mit kalten Füßen nach Hause kommt. Da der Meridianpunkt Niere 1 an der Unterseite unserer Fußsohle liegt, sind oft kalte Füße der Start für eine Erkältung, weil dadurch die Kälte in unseren ganzen Körper kommt. Was hier sehr zu Empfehlen ist, wenn du mit kalten Füßen nach Hause kommst, ist ein warmes Fußbad mit ein paar Scheiben Ingwer oder Wacholderbeeren. Da steigt dann die Hitze so richtig schön in unserem Körper auf und wärmt uns. Was uns auch noch richtig schön einheizt ist ein wärmender Gewürztee. Ein Rezept für so einen Turbo Buster Tee findest du auf meiner Homepage https://www.ganster-tcm.at/turbo-booster-tee-fuer-kalte-tage/

WEITERLESEN »
Ingwer Nelke Sternanis Pfeffer Tee TCM Erkältung Ernährungsberatung
Frühstück
silke

Turbo Booster Tee für kalte Tage

Verkühlt? Grippig? Jeder von euch hat sicher schon mal Ingwertee probiert. Ingwer unterstützt die Energie von Lunge und Dickdarm, er vertreibt Wind & Kälte in und stoppt Husten. Vor allem bei Erkältungen wird er ganz besonders gerne getrunken. Ingwer wirkt wärmend & trocknend und trotzdem sollte er nicht bei jeder Art von Verkühlung/Erkältung getrunken werden (mehr dazu weiter unten). Wie schon erwähnt, wärmt Ingwer und somit soll Ingwertee getrunken werden, wenn man zb. merkt, dass man krank wird, wenn man zu lange im Freien war und wir fröstelnd nach Hause kommen und wenn wir kalte Füße haben. Wenn wir bereits eine Erkältung mit feuchten Auswurf oder eine Grippe mit Schüttelfrost haben kann er uns auch super unterstützen. ⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀ Wenn man sehr verschleimt ist, empfehle ich dir den Ingwer „kalt“ zuzubereiten. Dafür überbrüht oder kocht man

WEITERLESEN »