Menu
TCM Blog

Schnupfen, Husten & CO

Es gibt auch noch so etwas wie die einfache klassische Verkühlung . Schnupfen & Husten sind momentan keine Seltenheit um mich herum und wie ihr euch bei wiederkehrenden Erkältungen, Schnupfennasen, Heiserkeit, Husten und Halsschmerzen unterstützen könnt, möchte ich euch heute mitgeben.

Am Bild seht ihr den Lungenmeridian, er verläuft von LU1 (ca. 1 Finger unterhalb des Schlüsselbeins) auf der Innenseite unseres Armes zu LU11 (äußerer Nagelfalz des Daumens).
Mit kreisenden Bewegungen könnt ihr den Punkt Lunge 1 immer wieder massieren. Wenn ihr von Husten geplagt seid, kann euch dieser Punkt auch weh tun, dann seid ihr auf alle Fälle schon mal der richtigen Stelle . Macht es schon ein bisschen mit Druck, aber nur so, dass ihr es auch gut aushaltet!

Ihr könnt euren Lungenmeridian auch stärken in dem ihr den Meridian von oben LU 1 bis zum Daumen LU 11 immer wieder ausstreicht (entlangfahren).

Bei Halsschmerzen drückt (haltet) ihr mit eurer rechten Hand (Daumen und Zeigefinger) den Linken Daumen am Nagelfalz auf beiden Seiten (siehe Bild 2). Dasselbe macht ihr auch auf der anderen Hand. Wenn ihr diese Übung immer wieder wiederholt, werdet ihr spüren, dass sie bald Wirkung zeigt.

Menschen, die viel und oft sprechen müssen oder in Besprechungen sitzen, können diese Übung während einer Sprechpause auch unter dem Konferenztisch machen.

Generell gilt aus Sicht der TCM bei all den Verkühlungen die jetzt im Herbst so daher kommen:

🔴 Verzichte auf alles Schleimbildende zb. Zucker oder Milchprodukte
🔴 Esse keine gegrillten, gebackene oder frittierte Speisen
🔴 Vermeide Rohkost
🔴 Esse keine trocknenden Lebensmittel wie zb. Chips, Knäckebrot,
🔴 Vermeide das klassische schnell „aus dem Kühlschrank jausnen“ (man kommt heim, hat einen irren Hunger, Kühlschranktür auf und schnell ein Brot mit Käse, Schinken, Gurkerl etc essen)

🍚 Stärke dich mit einem warmen Frühstück
🥘 Koche viele saftige Eintöpfe
🥣 Koche dir Suppen aus Kürbis, Sellerie, Kartoffeln, Rote Rüben,
🍐 Erinnere dich wieder mal an die guten Kompotte die es doch oft bei den Oma´s zum Essen gegeben hat und koche dir selbst auch Kompott oder Obstmus
🧅 Lebensmittel, die das Metallelement Lunge stärken sind zb. Sellerie, Birnen, Mandeln, Reis, Haferflocken, Lauch, …
🛀🏼 Gönnt dir die notwendige Ruhe, die du brauchst
🏞️ Gehe täglich an die frische Luft und machte tiefe Atemzüge

Ich wünsche dir eine gute Zeit und bleib gesund! 🍀💛