Menu

TCM Rezepte

Kürbis Curry Eintopf TCM Ernährungsberatung 5 Elemente Küche Fünf Elemente Rezept Idee
Mittag-/Abendessen
silke

Kürbis Curry

Kürbis Curry   Holz: 200g Huhn 2 EL Petersilie 1/2 Tasse Couscous   Feuer: 1 Prise Paprikapulver 1TL Bockshornkleesamenpulver   Erde: 2 EL Sesamöl 3 Karotten 5 Kartoffeln 1 Scheibe Ingwer (ca 1cm dick ganz klein geschnitten) 1 Dose Kokosmilch ½ Gemüsekraftbrühe 1 Schale klein geschnittener Kürbis (ca. 250g) – (ich habe dieses mal Butternusskürbis verwendet) Metall: 1TL Cumin (auch bekannt unter Kreuzkümmel oder Mutterkümmel) 1EL Curry und/oder etwas Madras Wasser: Salz   Zubereitung: Sesamöl in einem Wok erwärmen, Cumin & Curry hinzugeben und sobald die Gewürze zum duften beginnen Huhn und Gemüse hinzugeben und anbraten. Mit Gemüsekraftbrühe aufgießen, Petersilie, Paprikapulver, Bockshornkleesamenpulver, Kokosmilch und Salz hinzugeben. Das Curry lässt man nun auf mittlerer Stufe einkochen bis das das Gemüse weich ist. Ev. noch nachwürzen und in der Zwischenzeit Couscous nach Anleitung zubereiten. Das Curry dann

weiterlesen »
Zucchini Suppe 5 Elemente1020 Wien TCM ERnährungsberatung Ernährungsberatung TCM Rezept
Mittag-/Abendessen
silke

Zucchini Suppe

Die Thermik der Zucchini ist erfrischend und somit ideal für den Sommer da sie uns kühlt. Vor allem auch, wenn man unter Hitze Symptomen wie z.b. Sodbrennen, Gastritis oder Bluthochdruck leidet da sie Hitze eliminiert und Feuer reduziert. Auch wenn man zu Trockenheit im Körper neigt (bei trockener Verstopfung, hartem Stuhl oder trockenen Schleimhäuten) unterstützt uns die Zucchini optimal. Die Zucchini tonisiert unser Milz Qi und nährt unser Yin. Auch die Kartoffeln leiten Nässe und Hitze aus und beruhigen unser Magenfeuer. Sie kommen bei Gastritis, Magenübersäuerung oder Entzündungen zum Einsatz. Kartoffeln tonisieren unser Milz-, Magen Qi & Magen Yin. Holz: fein gehackte frische Petersilie 1 TL frisch gepressten Zitronensaft Feuer: 3 Zweige gehackten frischen Thymian 1TL Bockshornkleesamenpulver Erde: Kokosöl 1l Gemüsekraftsuppe (alternativ kann man auch 1l Wasser mit einem Bio-Suppenwürferl verwenden) 2 Zucchini grob zerkleinert

weiterlesen »
Sommer Porridge TCM Rezept TCM Ernährungsberatung Reisflocken Erdbeeren
Frühstück
silke

Sommer Porridge

Sommer Porridge Dass das warme Frühstück in der TCM einen großen Stellenwert hat, muss nicht mehr erwähnt werden, aber das es nicht nur aus Haferflocken-Porridge bestehen muss kann gar nicht oft genug gesagt werden 😉 Wir frühstücken (nahezu) täglich warm und dabei versuche ich immer wieder Abwechslung in unseren Speiseplan zu bringen. Heute zb. gab es Reisflocken, diese stärken das Milz Qi und den Magen und eignen sich gerade in der warmen Jahreszeit besser als Haferflocken, da Haferflocken sehr wärmend wirken und Reisflocken neutral sind. Dazu gab es süßes Erdbeermus. So, kann man super in den Tag starten 🙂   Und hier kommt das Rezept dazu: Holz Erdbeeren (2 Hände voll oder mehr 😉 ) Feuer 1 Prise geriebene Zitronenschale (Pulver) Erde ½ fein geriebene Tonkabohne (alternativ kann auch Vanille verwendet werden) Metall 1 Tasse

weiterlesen »
TCM Rezept Apfel Thymian Risotto Traditionelle chinesische Medizin Ernährungsberatung
Mittag-/Abendessen
silke

Apfel – Thymian Risotto

Apfel – Thymian Risotto Bei uns wars gestern kalt und windig und daher haben wir gleich mal ein wärmendes Apfel-Thymian Risotto geschmaust. Das stärkt unser WEI-QI (unsere Abwehrenergie) damit uns Wind und Kälte nichts anhaben können. Nach den 5 Elementen ganz einfach nachgekocht: Holz: 2 säuerliche Äpfel  Feuer: 4-5 Zweige frischer Thymian Erde: 1l Gemüsekraftbrühe, 2 EL Butter, 1 Schuss Weißwein, Bergkäse Metall: 1 Zwiebel, 1 – 1 1/2 Tassen Risotto Reis, Pfeffer, Muskatnuss Wasser: Salz Die Äpfel in kleine Würfel scheiden, Zwiebel schneiden, bei den Thymianzweigen die Blätter abzupfen.In einen Topf 1 EL Butter erhitzen, Zwiebel und Thymian darin andünsten und auch die würfelig geschnittenen Äpfel dazugeben und für 2 Minuten mitdünsten. Dann den Reis dazugeben und auch ein wenig mitdünsten und mit Weißwein (oder Gemüsekraftbrühe) ablöschen. Dann auf kleiner Flamme immer wieder mit

weiterlesen »
Mittag-/Abendessen
silke

Gemüselaibchen

Gemüselaibchen, die schmecken uns nicht nur zum Abendessen gut, den die eignen sich auch super zum Mitnehmen. Ob in den Kindergarten oder Schule als Jause, fürs nächste Playdate am Nachmittag oder als Bürosnack, das bleibt jedem selbst überlassen, ich kann euch nur sagen, dass sie kalt auch fantastisch schmecken. Nach den 5 Elementen einfach und schnell nachgekocht. Holz: 2 EL Petersilie Feuer: 1 TL Bockshornkleesamenpulver Erde: 150g geraspelte Karotte, ½ geraspelte Zucchini, 30g Dinkelmehl, 30g Erbsen, 1 Ei, Kokosöl Metall: 45g Haferflocken, 1 Prise Kümmel, 1 kleiner Zwiebel Wasser: Salz Zwiebel in Kokosöl anbraten bis sie ein bisschen Farbe bekommen. Die geraspelte Karotte, den geraspelten Zucchini und die Erbsen dazugeben, ein bisschen mitdünsten, zur Seite stellen und ein wenig abkühlen lassen. Dinkelmehl, Haferflocken, 1 Prise Kümmel, Salz, 2EL Petersilie und eine Prise Bockshornkleesamenpulver vermischen, nun

weiterlesen »
TCM Rezept Champignons Walnuss Brot Roggensauerteigbrot Brotbelag Traditionelle chinesische Medizin Ernährungsberatung
Frühstück
silke

Walnuss Champignon Brot

Walnuss Champignons Brot Champignons in Butter 5min anbraten, dann Walnüsse und Thymian und nochmal Butter dazugeben und weitere 5 min braten bis die Champignons die gewünschte Konsistenz haben. Brot mit Frischkäse bestreichen, den Mix darüber geben, Kresse drauf, fertig.

weiterlesen »