Menu
TCM Blog

Brennnessel

TCM Kräuter Brennnessel Traditionelle chinesische Medizin Ernährungsberatung

Gerade jetzt im Frühling, wenn die feinen zarten Triebe und Blätter der Brennnessel heraus kommen ist die beste Zeit sich zwischendurch eine Tasse Brennnesseltee zu gönnen da sie besonders reich an Eisen, Mineralien und Vitaminen sind.

Mit einer Tasse Brennnesseltee tust du deiner Bauchspeicheldrüse, Magen, Darm, Galle und vor allem deiner LEBER etwas Gutes.

Neben einer Blutreinigenden Wirkung, wirkt die Brennnessel auch milchbildend in der Stillzeit und auch bei Eisenmangel kann sie uns optimal unterstützen.

In der TCM kommt die Brennnessel bei Leber Qi Stagnationen und bei Leber Blutmangel zum Einsatz. Sie vertreibt Feuchtigkeit aus der Lunge und dem Unteren Erwärmer.

So wird sie zum Beispiel bei Müdigkeit, Amenorrhoe (Ausbleiben der Monatsblutung), chronischer Bronchitis oder Myomen angewendet. Und sie kann noch so viel mehr, aber das erzähle ich euch ein anderes mal 😊💚
⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀