Menu
Mittag-/Abendessen / Rezepte

Kürbisquiche

Kürbis Quiche Rezept TCM ERnährungsberatung kochen

Ein neues ganz wunderbares Rezept ist entstanden – viel Spaß beim Nachkochen!

Teig:                                                                                 

Holz Element TCM ErnährungsberatungHolz: 200g Weizenmehl, 1 EL Essig

Erde Element TCM RezeptErde: 130g Butter (weich, Zimmertemperatur), 1 Ei

Wasser Element TCM RezeptWasser: 1 Tl Salz

 

 

Füllung:      

Holz Element TCM Ernährungsberatung Holz:
2 EL Petersilie
1 EL Weizenmehl
2-3 EL Dinkelbrösel (Weizen geht natürlich auch!)

Feuer Element TCM 5 Element Rezept Feuer:
Mandarinenschale (ich habe dafür die Schale von ca. ½ Bio-Mandarine abgeschabt)
1 TL BockshornkleesamenpulverKürbis Rezept TCM Rezept Quiche
Blätter von einem Thymianzweig

 

Erde Element TCM Rezept Erde:

½ Hokkaido Kürbis
1 Zwiebel
200 g geriebener Käse – wir haben Emmentaler genommen
3 Eier
2 EL Butter
1 Becher Schlagobers

Metall Element TCM Rezept Metall:

1 Prise Muskatnuss
1 Prise Pfeffer

Wasser Element TCM Rezept Wasser:
Salz

 

Zubereitung

1 Teil, der Teig: Butter, Mehl, Ei, Essig und Salz zu einem glatten Teig verarbeiten und dann den Teig in ein gut verschlossenes Gefäß geben und im Kühlschrank für 30-60min ruhen lassen.

2 Teil, die Füllung: Währen der Teig im Kühlschrank rastet, halbiert und entkernt man den Hokkaido Kürbis. Nun raspelt man eine Hälfte des Kürbisses (den Rest hebt ihr auf und macht eine Suppe draus 😉). Dann hackt ihr eine Zwiebel fein. Die Zwiebel wird dann in einer Pfanne mit 1 EL Butter ein wenig angebraten und dann kommt auch schon der Kürbis dazu. Zu der Zwiebel-Kürbis Mischung gebt ihr nun ein bisschen Pfeffer, Muskatnuss und Salz hinzu. Petersilie, die Thymianblätter, Mandarinenschalen und Bockshornkleesamenpulve

r dürfen auch nicht fehlen und dann lasst ihr die Mischung auskühlen.

In der Zwischenzeit den Backofen auf 200 Grad vorheizen und eine geeignete Form mit Butter einfetten, wir geben dann immer Dinkelbrösel auf die eingefettete Butter drauf – so bleibt dann echt nichts in der Form kleben.

So, nun zurück zum Teig. Dieser kann jetzt wieder aus dem Kühlschrank gegeben werden und wird auf deiner bemehlten Arbeitsfläche dünn ausgerollt. Der Teig kommt nun die die Form, den Boden muss man nun mit einer Gabel einstechen. Der Teig der über die Form raussteht einfach abschneiden.

Weiter geht’s mit der Füllung:

Der Käse wird nun gerieben und mit Schlagobers und den Eiern zusammen verrührt. Diese Mischung kommt nun zum ersten Teil der abgekühlten Mischung dazu. Gut durchrühren damit sich alles gut vermischt. Dann die Füllungen auf den Teig g

eben und für ca. 60min backen, bis der Teig der Quiche goldbraun ist und die Füllung eine feste Konsistenz hat. Die Quiche rausnehmen und ca. 15-20min abkühlen lassen. Dann aus der Form nehmen, mit Schnittlauch garnieren und genießen :-).

Kürbis stärkt unser Qi und Blut. Er hilft uns Feuchtigkeit auszuleiten und Hitze zu eliminieren.Kürbis TCM Rezept