Menu
Rezepte / Snacks und Süßes

Energiekugeln

Energiekugeln kann man ja nach Lust und Laune zubereiten, aber heute gibt es mal ein TCM Rezept dazu.

7 getrocknete Pflaumen/Zwetschken
3 Medjoul Datteln
50g Rosinen
Vanille (je nach belieben)
40g geriebene Mandeln
1TL Orangenschalenpulver
1 Prise Kardamom
2TL Zimt
1 Prise Salz
4EL Wasser oder der Saft einer halben Orange
2-3EL getrocknete Himbeeren

So geht’s:
Die Trockenfrüchte müssen ganz klein geschnitten werden oder wenn du einen guten Mixer hast kannst du die Trockenfrüchte auch damit zerkleinern.

Danach gibst du alle anderen Zutaten dazu und vermengst alles gut miteinander. Es wird eine richtig klebrige Masse 🙂 . Nun brauchst du nur mehr kleine Kugerl daraus formen.

Die getrockneten Himbeeren zerreiben und die Kugerl darin wälzen und schon hast du auch für Halloween eine gesunde alternative zum Naschen.

Aus dieser Masse entstehen ca 20-25 Kugerl – je nachdem wie groß du die Kugerl vormst.

Das schöne bei den Energiekugeln ist, dass man je nach Zutaten super variieren kann und man sich nicht zwingen ans Rezept halten muss. Man kann mehr Rosinen verwenden, die Datteln oder Pflaumen weglassen, du kannst getrocknete Marillen verwenden, man kann geriebene Haselnüsse verwenden, die mit Honig oder Agavendicksaft süßen usw. Wälzt man die Kugerl in Kokosflocken oder Kakao schmecken sie auch sehr lecker.

close

TCM Newsletter Anmeldung

Ich sende keinen Spam! Erfahre mehr in der Datenschutzerklärung.